Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - "Heimwärtssiege sind schön!"
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
"Heimwärtssiege sind schön!"

Wichtiger Heimsieg!

 

Der TSV Kropp hat sein erstes Heimspiel in der Saison 2013/2014 gegen den bisherigen Tabellenführer FC Dornbreite Lübeck mit 4:1 (1:1) gewonnen. In einer   spannenden Partie hatte am Ende der TSV Kropp, dank einer besseren zweiten Hälfte, sich den Sieg verdient. Kropp kam gut ins Spiel - der Ball wurde über die linke Seite von Daniel Schwennsen nach vorne getrieben - seine Flanke verwertete Mirco Jess aus 16 Metern zum 1:0 für den TSV (7.). Danach war ein Bruch im Spiel des TSV und der Tabellenführer kam mehr und mehr zu Chancen. Eine davon nutzte Bastian Zeh aus abseitsverdächtiger Position zum 1:1 (35.). Mit dem Unentschieden ging es, nach eine sehr intensiven und hartgeführen Partie, in die Pause. Der TSV Kropp hatte sich für die zweite Halbzeit viel vorgenommen und setzte es auch gleich nach dem Wiederanpfiff um. Nach 58 Minuten kam Maxi Petersen für Jan-Christopher Bock ins Spiel. Dieses zahlte sich dann gleich aus: Nach einem Freistoß von Finn Matthes verlängerte Maxi Petersen den Ball in die lange Torwartecke zum 2:1 (70.). Nur eine Minute später gab es wieder Grund zum Jubeln als Robin Ziesecke eine Bogenlampe über den Gäste-Torwart spielte und Daniel Schwennsen den Ball ins Tor spitzelte - allerdings wurde zur Verwunderung aller das Tor wegen angeblichen Abseits nicht gegeben. Nur wenige Minuten später ertönte dann doch die Torhymne: Anton Merz hatte die gegnerische Abwehr samt Torwart ausgespielt und den Ball auf den mitgelaufenen Mirco Jess quergespielt - dieser brauchte nur noch den Ball über die Linie zu drücken (74.). Den Schlußpunkt setzte Finn Matthes mit einem herrlichen Volleytreffer zum 4:1 Endstand (86.).

 

130808-foto-db130808-Pressebericht2-040001013