Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Unentschieden gegen SVHU
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Unentschieden gegen SVHU

Der TSV Kropp konnte trotz großer Überlegenheit und einigen Chancen den Ball nicht im Tor des SVHU unterbringen. So hieß das Endresultat am Samstag im Kropper Stadion an der Norderstraße 0:0. In einer ersten Halbzeit mit sehr hohem Tempo, hatte der TSV Kropp schon die Arme hochgerissen zum Jubeln, allerdings stand Finn Langkowski (6.) im Abseits. Der TSV Kropp suchte weiter den Weg nach vorne und scheiterte mit zwei Kopfbällen durch Finn Langkowski (In die Arme vom TW) und Mirco Jess (Am Tor vorbei) kurz nacheinander. Aber auch der SVHU erspielte sich zwei Chancen durch Schwarzwald und Tiedemann.

Mit dem Unentschieden ging es in die Pause und der TSV Kropp hatte sich weiterhin vorgenommen mit Druck aus der Halbzeit zu kommen, um endlich das erlösende 1:0 zu erzielen. Erst in der Schlussphase wurde es in den Strafräumen wieder lebhafter. Zunächst klatschte ein Freistoß von Lukas Henke lediglich gegen die Latte (76.), quasi im Gegenzug spielten Vincent Niemeyer und Tiedemann einen vielversprechende HU-Konter nicht konsequent zu Ende (78.). 5 Minuten vor dem Ende erstickte Dirk Asmussen und Co. dann der Torschrei auf den Lippen. Der Henstedter Keeper parierte einen Schuss des freistehenden Marcel Musielak mit etwas Glück noch gerade so.


Alles in allem war es ein faires Spiel in dem der TSV Kropp eigentlich den Platz als Sieger verlassen muss, aber man muss sagen, dass Henstedt-Ulzburg sich am Ende auch mit etwas Glück den Punkt verdient hat.

 

TSV Kropp: Reinhold - Röh, Bock, Zöchling, Waschewski - Petersen (68. Ziesecke), Matthes, Henke, Jess (61. Musielak), J. Vogt - Langkowski.

SV Henstedt-Ulzburg: Driessen - Schultz, Hermberg (85. Straube), Geertz, Niemeyer, Schachmardanov, Halle, Kabashi, Pajewski (84. Kolade), Tiedemann, Schwarzwald.