Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Torfestival bei Flensburg 08
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Torfestival bei Flensburg 08

Der TSV Kropp hat das Nordderby gegen Flensburg 08 mit 8:2 für sich entschieden! In einer umkämpften Partie war es der TSV Kropp, der die Chancen eiskalt versenkte und so auch in der Höhe verdient gewann. Flensburg 08 bestimmt in den Anfangsminuten das Spiel ehe Finn Langkowski aus 24 Metern abzog und 08-Keeper Morten Lamps keine Chance ließ, denn der Ball schlug im Winkel ein (19.).

Die Nullachter waren aber nicht geschockt. Mit ihrer besten Kombination im ganzen Spiel glichen sie nur vier Minuten später durch Strömer aus. Was folgte, war der Beginn des Desasters für die Platzherren. Jörn Vogt (25., 34.) und Langkowski (45.) schossen eine 4:1-Pausenführung für Kropp heraus.

Die gute Chancenverwertung des TSV Kropp ging nach dem Wechsel weiter. Sechs Minuten waren gespielt, da stand Niklas Zöchling mutterseelenallein an der Strafraumgrenze und ließ Lamps mit dem 5:1 keine Chance. Dann traf der eingewechselte Ian Prescott-Claus bei seinem ersten Ballkontakt zum 6:1 (62.). Der 08er Janek Schmeling machte es ihm nach, sein erster Ballkontakt landete allerdings zum 1:7 im eigenen Tor (65.). Zwar verkürzte Marcel Hill auf 2:7 (68.), aber zwei Minuten vor dem Ende stellte Mahir Alias den Sechs-Tore-Abstand wieder her.

 

Hier können Sie das Spiel nochmal in Bildern sehen: http://www.youtube.com/watch?v=kQPKDXWV0uY

 

Flensburg 08: Lamps - Siefert (63. Schmeling), Robin Schmidt (46. Jannsen), Danschke, Hassan Oglou - Hansen (58. von Diczelski), Lohner - Hill, Holtze, Strömer - Timo Carstensen.

TSV Kropp: Reinhold - Thomas Vogt, Bock, Röh, Sievers - Matthes, Henke (48. Musielak), Zöchling, Schwennsen (70. Alias) - Langkowski (60. Ian-Prescott), Jörn Vogt.