Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - 3 Punkte auf einem Sonntag!
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
3 Punkte auf einem Sonntag!

 

Endlich hat es geklappt: Der TSV Kropp kann auch auf einem Sonntag und auf fremden Platz 3 Punkte einfahren. In der ersten Halbzeit fand der TSV Kropp nicht wirklich zu seinem Spiel und die Heimmannschaft aus Henstedt bestimmte das Spiel. In der 7. Minute erzielte Sascha Petersen nach einer schönen Kombination das 1:0 für Henstedt. In den folgenden Minuten war die Kropper Hintermannschaft nicht ganz sattelfest und musste sich bei Keeper Philipp Reinhold bedanken, dass es immernoch nur 1:0 stand. Kurioses ereignete sich dann nach einer Viertelstunde: Ersatztorwart Uwe Greve sah nach einer Beleidgung des SR-Assistenten die rote Karte. Die zweite Halbzeit konnte nur besser werden und der TSV Kropp hatte sich vorgenommen die Ärmel hochzukrempeln, um das Kampfspiel noch gewinnen zu können. Mit Beginn der zweiten Halbzeit ging der Sturmlauf der Kropper Mannschaft los. Sie erspielten sich einige Chancen. Dann stand Schiedsrichter Bollmann erneut im Mittelpunkt! Der Henstedter Straube ließ sich zu einer Tätlichkeit gegen J.Vogt hinziehen und es gab die rote Karte (61.). In Überzahl wurde der Druck der Kropper immer größer. In der 75.Minute gab es dann Foulelfmeter für den TSV Kropp, der allerdings durch den Linienrichter wieder aufgehoben wurde und mit einer gelben Karte für eine Schwalbe geahndet wurde. Eine klare Fehlentscheidung. Nach einem Eckball war es dann soweit und Niklas Zöchling markierte den verdienten Ausgleich (81.) Der TSV Kropp spielte weiterhin nach vorne und kam nach einem Konter zum 2:1 (89.) Finn Matthes spielte einen Traumpass auf Jörn Vogt, der den Ball in die kurze Ecke jagte und somit den Siegtreffer erzielte. Der Jubel kannte kein halten mehr.

 

Fazit: Ein am Ende verdienter Auswärtssieg aufgrund einer guten 2-ten Halbzeit! Knappe Siege sind einfach die schönsten Siege!:-) Nun kann man am kommenden Wochenende gegen Tabellenführer Holstein Kiel II locker aufspielen!:-)

 

Henstedt-U.: Zick - Straube, Lange (85. Behrendt), Geertz, Schöttke - Schultz, Kaetow, Jürgensen - Jeske, Petersen (80. Kabashi), Türkoglu.

 

TSV Kropp: Reinhold - Vogt, Röh, Zöchling, Sievers - Henke, Matthes, Ziesecke (46. J. Vogt) - Jess, Langkowski (90. Benker) Musielak

SR: Bollmann (Schinkel)

Zuschauer: 116

Rote Karte: Straube (61., Tätlichkeit) - Greve (14., als Ersatzspieler, Beleidigung

Beste Spieler: Lange, Kaetow / Zöchling, Langkowski.