Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Erster Saisonsieg!
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Erster Saisonsieg!
Donnerstag, den 18. August 2011 um 22:00 Uhr

Bestes Wetter, toller Rasen und eine gute Kulisse, alles war angerichtet für den ersten Heimsieg. Aber dann beim Warmmachen die Hiobsbotschaft, bei Kapitän Finn Matthes macht die Wade zu. Er kann nicht spielen und so müssen die Trainer umstellen. Für Matthes rückt Daniel Benker ins Mittelfeld und für ihn kommt Maxi Petersen ins Spiel und in die Verteidigung. Der Systemwechsel vom 4-2-3-1 auf das 3-5-2 war allerdings schon vorher geplant. Denn mit zwei Stürmern wollte macn schon agieren und eine flache 4 im Mittelfeld hätte den Verzicht auf Robin Ziesecke bedeutet. Doch der ist in glänzender Verfassung, die alternativ mögliche Raute ist nicht einstudiert, so dass es im bekannten 3-5-2 begann.

Doch die Gäste vom Heider SV begannen stark! Nachdem in der 3. Minute Mirco Jess die erste Chance für Kropp vergab kam der Auftritt von Arend Müller. In der 8. Minute traf er den Pfosten, in der 11. Minute kann Philipp Reinhold seinen Schuss gerade noch so an das Aluminium lenken. Glück und Können verhindern die Heider Führung. In der 21. Minute dann ein langer Ball von Lukas Henke auf den zweiten Pfosten. Musielak schraubt sich hoch und kann tatsächlich den Ball roch druckvoll Richtung Tor köpfen Von der Unterkante der Latte prallt der Ball ins Tor zur 1:0 Führung. Offensiv ging es auf beiden Seiten weiter. Und in der 26. Minute ist es dann der starke Sebastian Sältz, der sich hervorragend durchsetzt und einen präzisen Schuss in Richtung Kropper Tor abfeuert. Doch was pasiert? Erneut Reinhold mit den Fingerspitzen und diesmal die Torlatte verhindern einen Heider Treffer. So ging es mit dem 1:0 in die Kabinen. nach dem Wechsel dann Heider Druck ohne das es nenneswerte Torchancen gibt. Auf der anderen Seite vergeben Musielak und Langkowski zunächst in aussichtsreicher Position. Doch dann schießt Musielak, der Gästekeeper Hinrichs läßt den Ball abprallen und Finn Langkowski reagiert am schnellsten und staubt zum 2:0 ab. Quasi direkt im ANschluss spielen die Heider einen Ball asu der eigenen Abwehr auf den an der Mittellinie stehenden Thomas Vogt. Der drischt das Ler in Richtung Heider Tor. Und tatsächlich senkt sich der Ball über den zurückeilenden Keeper ins Tor. 3:0! Danach dann Chancen zuhauf für den TSV, doch die werden teilweise fahrlässig vergeben. So dauert es bis zu 89.Minute, als sich Thomas Vogt auf rechts durchsetzt und clever zum freistehenden Yannick Sievers legt. Der braucht dann nur noch einzuschieben. 4:0, Schlusspfiff und Jubel. Die Fans feiern die Mannschaft und alle gehen glücklich vom Platz. 3 Punkte, zu null gespielt und in der Tabelle auf Platz 9 vorgerückt. Ein schöner Abend!

 

Mannschaftsaufstellungen
Aufstellung Spieler Heim
Aufstellung Spieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung Auswechselspieler Heim
Aufstellung Auswechselspieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD