Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Spielbericht 8. Spieltag
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Spielbericht 8. Spieltag
Am 8. Spieltag geht es gegen die Torjäger der Liga. Mit 25 Toren hat der Gegener aus Henstedt mit Abstand die meisten Treffer erzielt. Das Spiel beginnt und man sieht dem Kropper Team sofortt an, dass der letzte Spieltag Selbstvertrauen gegeben hat. Mit breiter Brust und guter Ordnung auf dem Feld sind die Gastgeber von Beginn an feldübelegen. Und so ist es kein Wunder, dass bereits in der 6. Minute Marcel Musielak seine Farben in Front bringt. Nach einer wunderbaren Flanke ist er mit dem Kopf zur Stelle und bezwingt den gegnerischen Keeper.
Danach erholt sich Henstedt, kommt aber nie richtig ins Spiel. die wenigen Torchancen vereitelt der gute Torwart Philipp Reinhold. In der 35. Spielminute wird dann erneut Musielak steil geschickt und taucht alleine vor Torwart Andre Zick auf. Die Chance läßt er sich nicht nehmen, Schuß, Tor, 2:0.
Und weiter geht es mit dem erfolgreichen Kropper Steilpaßspiel. Kurz vor der Halbzeit wird Finn Matthes herrlich steil geschickt. Matthes setzt sich im Laufduell durch und marschiert Richtung Gästetor. Aber der Ball springt unglücklich, so dass Matthes nochmal abspielt. Yannick Sievers wird dann in aussichtsreicher Position gefoult. Den fälligen Freistoß schnappt sich Finn Matthes. Mit entschlossenem Gesicht läuft er an und dreht den Basll über die gegnerische Mauer an den Innenpfosten. Von dort springt er dem Torwart an den Rücken und dann ins Tor. 3:0 zur Halbzeit, eine auch in dieser Höhe verdiente Führung.
Nach dem Wechsel versuchen die Gäste mit mehr Schwung ihre jungen Angreifer in Stellung zu bringen. Die eine oder andere Torchance kann die Kropper Defensive noch ausmerzen, aber in der 56. ist es dann doch soweit. Der sehr gute Stefan Wintschel versucht eine flache, scharfe Hereingabe zu klären und fälscht den Ball dabei unglücklich ins eigene Netz ab.
Jetzt folgt die entscheidende Phhase des Spiels. Wie in der vorwoche bricht Kropp nach einem gegnerischen Treffer nicht ein und hält weiter dagegen. Mit der Zeit bekommen die rot-schwarzen das Spiel dann wieder in den Griff und erneut Oberwasser. In der 65. Minute ist es dann Finn Langkowski, der mit einem herrlichen Kopfball das vierte Kropper Tor erzielt und damit auch den Endstand herstellt.
Bis zum Schlusspfiff dann noch einige weitere gute Chancen für das Kropper Team, aber es fallen keine Tor mehr. Unter strich die erste richtig gute Saisonleistung. die Mannschaft sollte jetzt wissen, dass sie mit allen Gegnern mithalten kann, wenn die Einstellung stimmt und die Taktik des Trainerteams Asmussen, Werner und Greve umgesetzt werden.
Mannschaftsaufstellungen
Aufstellung Spieler Heim
Aufstellung Spieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung Auswechselspieler Heim
Aufstellung Auswechselspieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit "Sp" gekennzeichnete Spieler/-in sind laut System gesperrt, die Aufstellung liegt in der Verantwortung des Vereins.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. September 2010 um 15:59 Uhr