Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Familien-Fußballfest und Sieg zum Saisonende!
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Familien-Fußballfest und Sieg zum Saisonende!

Zum Abschluss der Saison fand gegen den SV Todesfelde das letzte Saisonspiel statt. Im Rahmen des 3. Kropper Fußball-Familienfestes wollte die Mannschaft sich vor knapp 400 Zuschauern keine Blöße geben und einen letzten Heimsieg einfahren.

Doch die Fans mussten bis zur 37. Minute auf das Erschallen der Kropper Torhymne warten. Es war Youngster Mahir Alias vorbehalten, das letzte Führungstor in einem Punktspiel der SH-Liga 2010/11 zu erzielen. Deutlich war beiden Teams anzumerken, dass der Wille groß war, aber das Fleisch inzwischen schwach.

Nichtsdestotrotz gab es noc ein paar Farbtupfer im Spiel. Todesfelde stemmt sich gegen die NIederlage und es war allein dem erneut starken Keeper Philipp Reinhold zu verdanken, dass die Kropper Führung Bestand hatte. Mit einer Glanzparade holte er einen gut platzierten Schuss aus der Ecke und hielt als Krönung einen Strafstoß der Gäste,

Marcel Musielak blieb es dann vorbehalten, den letzten Treffer der Saison zu erzielen. Mit dem 2:0 beendet die Mannschaft die Saison auf einem hervorragenden Tabellnplatz. Ein tolle Leistung, kommt die Mannschaft doch von Platz 18 nach dem 7. Spieltag mit einem einzigen Pünktchen.

So darf es weitergehen, 14. in 2009, 12. in 2010, jetzt 8. Mal sehen was im nächsten Jahr stehen wird.

 

Mannschaftsaufstellungen
Aufstellung Spieler Heim
Aufstellung Spieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung Auswechselspieler Heim
Aufstellung Auswechselspieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit "Sp" gekennzeichnete Spieler/-in sind laut System gesperrt, die Aufstellung liegt in der Verantwortung des Vereins.