Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Wichtiger Auswärtssieg am Bystedtredder
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Wichtiger Auswärtssieg am Bystedtredder

Beim abstiegsbedrohten Eckernförder SV kam es zu dem erwarteten Kampfspiel. Die Eckernförder taten zunächst nichts für die Offensive und versuchten durch eine kompakte Defensivarbeit die Kropper vom eigenen Tor fernzuhalten. Der TSV erspielte sich schnell ein deutliches Übergewicht und hatte deutlich mehr Ballbesitz. Etwas zählbares sprang dabei jedoch nicht heraus, denn Routinier Henning Ströh organisierte seine Mannen in der Abwehrarbeit sehr gut. Allerdings deutete sich bereits an, dass auf der rechten Abwehrseite des ESV sich Löcher ergaben, die durch lange Bälle auf Jörn Vogt genutzt werden sollten. Und so fiel dann auch kurz vor dem Halbzeitpfiff der verdiente Kropper Führungstreffer. Schmitt mit super langem Pass auf genau diese Seite, Jörn Vogt nimmt den Ball prima auf und läuft mit hohem Tempo Richtung Strafraum. Vom Strafraumeck zieht Jörn dann volley ab und die Pille knallt gegen den Innenpfosten und von dort ins Tor. Ein herrlicher Treffer!

Nach dem Wechsel musste Eckernförde natürlich mehr machen, aber den schwarz-weißen fehlten die Möglichkeiten. Einzig die Gangart änderte sich, das Spiel wurde nicklig. Torchancen ergaben sich jedoch kaum, der TSV Kropp stand sicher in der Defensive, nach vorne gelang allerdings auch nicht mehr viel. Eckernförde mühte sich und war auf jeden Fall emotional voll dabei. Denn in der 80. Minute konnte Meggers seine Emotionen dann nicht mehr im Griff behalten. Ein Rempler gegen Philipp Reinhold deutete Schiedsrichter Glowatzka als Unsportlichkeit und stellte den Eckernförder vom Platz.

Sofort ergab sich mehr Raum für die Asmussen-Truppe. In der 86. Minute nutzt der überragende Finn Matthes genau diesen und spielt den eingewchselten Youngster Mahir Alias herrlich frei. Dieser nimmt den Ball mit Tempo auf und läuft in Richtung des ESV Tores. Dann das Abspiel im genau richtigen Moment mit dem richtigen Timing in den Lauf von Robin Ziesecke.Der brauchte dann den Ball nur noch ins leere Tor schieben.

Im emotionalen Rausch der letzten Minuten gab es dann noch gelb-rot für Finn Matthes und glatt rot für den ESVer Iwers. Ein verdienter Sieg, clever und nüchtern herausgespielt.

Mannschaftsaufstellungen
Aufstellung Spieler Heim
Aufstellung Spieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufstellung Auswechselspieler Heim
Aufstellung Auswechselspieler Gast
Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr Name Hin-
weis
L VS
A
FD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit "Sp" gekennzeichnete Spieler/-in sind laut System gesperrt, die Aufstellung liegt in der Verantwortung des Vereins.