Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - Spielbericht zum 3. Spieltag
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
Spielbericht zum 3. Spieltag

Sonntag, 23.August 2009, 16.00 Uhr

logo_holsteinvs logo_kropp

Lehrstunde

Anders ist das Auswärtsspiel bei den "Jungstörchen" nicht zu bezeichnen. Eine mit Spielern aus dem Profi-Team stark aufgerüstete U23 von Holstein Kiel hat die Asmussen-Truppe am Sonntagnachmittag regelrecht an die Wand gespielt.

Alles was sich der TSV vorgenommen hatte, war nach 10 Minuten Schall und Rauch. Ein nicht energisches und konsequentes Abwehrverhalten auf der rechten Seite sowie ein Elfmeter, den nicht viele Schiedsrichter gepfiffen hätten, sorgten für eine schnelle 2:0 Führung der Störche. Die Kropper Elf reagierte geschockt, teilweise spielte man wie gelähmt. Zu weit vom Gegner weg gab es nur selten erfolgreich geführte Zweikämpfe zu sehen, ein Kombinationsfußball nach vorne ließen die wacheren und schnelleren Kieler nicht mal im Ansatz zu und rissen ihrerseits mit schnellem und direktem Kurzpassspiel immer neue Löcher in die rot-schwarze Verteidigung. So fiel Tor auf Tor, bis es zur Halbzeit einen ernüchternden 0:6 Rückstand zu verbuchen gab.
Immerhin konnte nach dem Wechsel durch eigenes Zutun und durch den einen Gang zurückschaltenden Gegner das Spiel offener gestaltet werden. Die Kieler kamen durch den eingewechselten Bruhn (im Übrigen der Einzige nicht aus dem Profi-Kader stammende Torschütze) noch zu einem Treffer, die Kropper konnten die wenigen Torchancen nicht zu einer Ergebnisverbesserung nutzen.
Festzuhalten bleibt, dass der mit fünf Spielern aus der Drittligamannschaft verstärkte Gegner einfach eine Nummer zu groß war, eine Chance hatte unsere Mannschaft so von Anfang an nicht. Ohne die frühen Tore wäre sicherlich ein vernünftiges Ergebnis erzielbar gewesen, aber bei dem Spielverlauf muss man am Ende mit der zweiten Halbzeit zufrieden sein und die erste Halbzeit analysieren und aus den Köpfen streichen.

Unsere Vorschau auf das Spiel

Nach dem guten Start mit 4 Punkten aus den ersten beiden Spielen wartet nun mit Holstein Kiels zweiter Mannschaft kein geringerer Gegner als der Meister der letzten beiden Jahre auf die Mannen von Trainer Dirk Asmussen. Gerade die Spiele gegen Holstein sind für Viele ein Highlight, haben doch die halbe Kropper Mannschaft einschließlich Trainer etliche Jahre das blaue Trikot angezogen.

Da es in den letzten vier Spielen immerhin zwei Siege und ein Unentschieden für den TSV gab, fährt die Mannschaft gestärkt nach Kiel. Zielsetzung ist mit Sicherheit ein Punkt, sollte mehr herausspringen, wird auch gern ein Dreier mitgenommen. Andererseits sollte man sich nicht zu sehr ärgern, wenn die Truppe mit leeren Händen nach Hause fährt. Das Zeug zum Punkten haben sie, die Mannen vom Ochsenweg, schauen wir mal, wie es am Sonntagnachmittag ausgeht. Anstoß am Sonntag ist um 16 Uhr, Schiedsrichter ist Michael Ehrenfort.
Das nächste Heimspiel ist dann am Freitag, 28. 8., gegen den Eckernförder SV, Anstoß ist bereits um 18:15 Uhr.