Notice: Undefined index: e4485 in /home/liga-tsv-kropp_de/www/configuration.php on line 1
TSV Kropp e.V. Ligamannschaft - +++ Pressemitteilung Trainingsauftakt +++
 
 
TSV Kropp Ligamannschaft Taxi Kortum
+++ Pressemitteilung Trainingsauftakt +++

Trainingsauftakt beim TSV Kropp

Am letzten Donnerstag bat Trainer Dirk Asmussen seine Spieler zum Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2013/14 auf den Trainingsplatz an der Norderstraße. Mit 18 Spielern war der Platz gut besetzt, es fehlten noch einige Spieler aufgrund von Urlaub und der nach einer Operation noch Gips tragende Jörn Vogt.

Mit dabei waren die Neuzuänge Fabian Schelper, Anton Merz (beide von Schleswig 06) so-wie Henning Gieseler (MTV Hohenwestedt). Die Integration wird schnell gelingen, haben doch etliche etablierte Kropper Spieler mit den Neuen in der Jugend oder auch im Herrenbe-reich bereits miteinander gespielt. Asmussen ist sich sicher, dass alle drei keine Ergän-zungsspieler sondern echte Verstärkungen sind und damit die Abgänge von Stefan Wintschel (NordmarkSatrup) und Ian Prescott-Claus (noch ohne neuen Verein) mehr als kompensieren. Allein für den aus beruflichen Gründen nach Schwarzenbek wechselnden Stürmer Marcel Musielak ist man noch auf der Suche nach Ersatz. „Wir haben genügend Spieler, die Marcels Position spielen können, aber idealerweise ergänzen wir den Kader noch mit einem jungen, hungrigen und talentierten Stürmer“ sagte Asmussen anlässlich des Trainingsauftakts.

Für die Mannschaft geht es schon in wenigen Tagen wieder ernsthaft zur Sache. Im Landes-pokal wurde der Kreispokalsieger in die Qualifikation gelost und muss bei der SV FrisiaLind-holm um den Einzug in das Achtelfinale kämpfen. Das Spiel ist noch nicht terminiert, wird aber in der ersten Julihälfte gespielt.

Erster Höhpunkt der Vorbereitung ist der Autohaus Thomsen – Cup, der am kommenden Freitag erstmals im Stadion an der Norderstraße ausgespielt wird. Die northstreet-Bulls tref-fen auf die Regionalligateams vom VFR Neumünster und der ETSV Weiche. Ein schöner Fußballabend für die Fans, denn die Teams präsentieren sich in je 2 Spielen jeweils 60 Mi-nuten mit allen Neuzugängen. Anpfiff ist um 18:00, den großen Pokal wird nach dem letzten Spiel Geschäftsführer Carsten Sass vom namensgebenden Autohaus Thomsen übergeben.

Gez. Jörg Förster
30.5.2013